IVK Europe – die freiwilligen Selbstverpflichtungen des Verbandes

Circular Plastics Alliance Membership




Der IVK Europe bringt sich in der CPA Arbeitsgruppe Bauwesen aktiv ein

Die Mitglieder der Allianz bekennen sich zur nachhaltigen Entwicklung als Bestandteil ihrer zentralen Unternehmensstrategie.

  • Die Circular Plastic Alliance soll den europäischen Markt für Kunststoffrezyklate vorantreiben mit dem Ziel, im Jahre 2025 10 Millionen Tonnen Rezyklate in Endprodukten zum Einsatz zu bringen. Die Allianz umfasst die gesamte Kunststoff-Wertschöpfungskette; bis heute haben 250 Organisationen oder Firmen gezeichnet. Sie kommen aus der Industrie, dem wissenschaftlichen Bereich oder von der öffentlichen Hand.
  • Welches waren die Arbeitsinhalte der CPA in 2020 und welche Ziele wurden bisher erreicht?
  • Hier können Sie sich das VIDEO:  dazu ansehen: Arbeitsinhalte und erreichte Ziele in 2020.


Wir arbeiten aktiv mit am ...

  • Arbeitsplan Erstellung technischer Design Richtlinien
  • Ein Arbeitsplan Design-für-Recycling Richtlinien für Kunststoffprodukte sollte erstellt werden. Bereits im Dezember 2020 waren in diesem Arbeitsplan 19 Kunststoffprodukte gelistet, die mit Hilfe der CPA recyclingfähiger gemacht werden sollen.

und der ...

  • R&D Agenda für Forschung und Entwicklung neuer Recyclingtechnologien
  • Von den 6 spezifisch definierten Forschungsnotwendigkeiten für mindestens 3 der 5 Marktsektoren beteiligt sich der IVK Europe an:
    - CPA 1: Chemisches und mechanisches Recycling
    - CPA 6: Bessere Trennverfahren der unterschiedlichen Kunststoffe


Voluntary self-commitment VinylPlus


Die Mitglieder des IVK Europe nehmen das Prinzip der Produktverantwortung sehr ernst. Sie leben es mit der freiwilligen Selbstverpflichtung VinylPlus, dem 10-Jahres-Programm der europäischen PVC-Industrie zur nachhaltigen Entwicklung von PVC.

VinylPlus baut auf den Erfolgen der Nachhaltigkeitsinitiative Vinyl 2010 auf und unternimmt die nächsten Schritte (5 Sustainability Challenges) hinsichtlich der Nachhaltigkeits-Herausforderungen.

WEBSITE:  http://vinylplus.eu

NEWS

Prekäre Versorgungslage und extreme Kostensteigerungen bei Rohstoffen und Energie: Kunststoffverarbeiter unter Druck
... >>

Verschärfte Situation für Kunststoffverarbeiter: Anhaltende Rohstoffknappheit und steigende Preise
... >>

Industrieverband IVK Europe e.V.: Neue Geschäftsführung
... >>

GKV - Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e.V.: Lieferausfälle und Preisexplosion bei Kunststoffen setzen Verarbeiter unter massiven Druck
... >>

IVK Europe: Rohstoffe werden knapp
... >>

Tiefe Trauer um Dr. Rüdiger Baunemann
... >>

Corona-Krise: Der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e. V. (GKV) fordert zusätzliche Entlastungen für mittelständische Industriebetriebe.
... >>

IVK Europe with Focus on Circular Economy and Recycling
... >>

Welcome to two new members – IVK Europe, the European plastics films and sheets association, is growing.
... >>

Nachhaltig, international, visionär – Der IVK Europe sagt "Danke" für eine ganz besondere Techtextil!
... >>